AUSSTELLUNGEN

E i n z e l a u s s t el l u n g e n (Auswahl)

1982  Stadtmuseum Buxtehude
1996 NICHTS IST GANZ WAHR Maximilianpark Hamm mit Michael Odenwaeller
1998 DAS SCHÖNSTE MEER IST DAS NOCH NICHT BEFAHRENE Kunstverein Stade
1999 ZEITRAUMSPEICHER Kunstverein Buxtehude
2000 KÖRPERRISSE Kreishaus Gütersloh
2001 SIRENENGESÄNGE Galerie im Tiedhof Hannover
2003 HIMMELSKÖRPER Burok , Leeuwarden NL
2006 ES BLEIBT WINTER Galerie 149 , Bremerhaven
2006 ALS GEHE ES IMMER UM ALLES Kunstverein Ebersberg
2006 ALS GEHE ES IMMER UM ALLES Kunstverein Krefeld
2008 DAZWISCHENZEIT Kirche Maria im Weinberg Warburg
2010
BRIEFE IN DIE HEIMAT galerie hamburger kunstprojekt
2012 RAUMGEFLIMMER & PLÜSCHGEWITTER Schloss Clemenswerth
2013 WINTERSTÜRME Kunstverein Bayreuth
2015 RAUMSPRUNG Christinenhaus Zeven
2016 RAUMSPRÜNGE Pfarrhof Gempfing
Artist in Parish – Reformation im Norden, Kirche in Rosenow
2018 Briefe aus der Heimat, denkmalfort, Dresden

Au s s t e l l u n g s b e t e i l i g u n g e n (Auswahl)

1994  Postbank Dortmund  CHARONFÄHRE
1995 Schwedenspeicher in Stade TOGETHER/APART
1997 Eigenart 3 in München/ LIGNA Hannover
Schloß Agathenburg GEWALTIG IST DER ANTRIEB DER MÄNNER IN ERINNERUNG ZU BLEIBEN
1999 Artoll, Bedburg-Hau ALLES WAS AUF ERDEN ENTSTEHT, IST WERT, DAS ES ZU GRUNDE GEHT
2001 Nordart SEHNSUCHT NACH ORTEN, WO ICH NICHT BIN
Frauenmuseum Bonn SOLUS LOCUS
2002 Kunstverein Buxtehude WENN WASSER WÄRE
Tianjin, China SIRENENGESÄNGE
Stade Grauerort HEIMATORTLOS
2003 Blagnac, Frankreich ABER KEIN WASSER IST
2004 Holland Papier Biennale, Apeldoorn
2005 MAN KANN NICHT BLEI BEN WO MAN IST
MYTHOS MUTER , Frauenmuseum Bonn
RESERVOIR IX, Berlin
Blaue Nacht, Museumsnacht Nürnberg
2006 BLICKRICHTU NG HEIMAT Landesvertretung Niedersachsen Europäische Union, Brüssel
PÈLOUCHE GOES ROME La Porta Blue Gallery, Rom
StadeArt - Installation Leucht-Objekte über dem Hafen
International Sculpture Triennial Poznan 2006
2007 collectiva di Gruppo „ArtDoq“ - Roma da Notte Biancha,
Paper Art Cultural Centre de Brouckere Torhout
Derde internationaal Papier Salon ,Gent
2008 HanseArt 2008, Salzwedel NACHTSPEICHER
TRANSIT Gedok München
2009 Nikolaiprojekt bei der Gartenregion Hannover
Arkadien lebt- Zeche Zollverein Essen
WANDELBAR Schloss Agathenburg
2010 Freiluft Kunstprojekt in Pappenheim
2011 GOLD.EXE Buxtehude • Museum
2013
Artist in the Parish, Kirchentag Hamburg
EVO Frauenmuseum Bonn
HEIMAT Museum Abendsberg
2014 Petri in Petri,Buxtehude
2015 Burgomenta1
most excellent! von 14-18 WAR WAS ,
Performance mit Susan Donath
FRAUEN IM KRIEG, Frauenmuseum Bonn
2017 Schloss AGATHENBURG nebenan 5
Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm, KUNSTWERK ABENDMAHL


A u s z e i c h n u n g e n
1980 1.Preis Relief, Regierungbezirk Oberbayern
2014 Preis Petri in Petri, Buxtehude
S y m p o s i e n
1994 Internationales Bildhauersymposium in Zwickau
1995 Internationales Künstlertreffen in Schloß Bleckede
1998 Internationales Bildhauersymposium in Ottersberg
1999 Künstlertreffen in Oberammergau
2000 Tuchmachermuseum Bramsche
2001 Symposium in Großenhain
2002 Land Art Symposium in Cantagal, Frankreich
2011 HANSEARTworks Kaunas
2016 HANSEARTworks Bergen
Ankäufe im Öffentlichen Raum
1996 Stadtsparkasse Buxtehude Wandgestaltung
1995 Firma Bosch in Dortmund Wandgestaltung
2000 Kirche St. Maria Buxtehude Passionsbilder
1999 Gemeinde Ottersberg Begehbares Buch
2000 Kreis Gütersloh Wandobjekte Buchseiten
2001 Gemeinde Belm Wandobjekt
2001 Stadt Buxtehude
2006 Sitz/Raum/Spielobjekt für die Förderschule Ottenbeck
2006 Bühnenbild musicaportabile
2007 Großes Altarkreuz für St.Maria Buxtehude
2011 Museum Oberammergau Rauminstallation
2014 Kolumbarium Friedhof Blankenese
2016 Kunst am Bau für AWO SANA Butjaden